Sicherer Ort für Kinder

Mobirise
Das pädagogische Konzept der Freien Schule Münsterland basiert auf beziehungsorientiertem Lernen, bei welchem Beziehung und Bindung eine tragende Rolle spielen. Wir sind uns im vollen Umfang darüber bewusst, dass die dadurch entstehende Nähe zwischen Erwachsenen und Kindern einen Schutzraum für Kinder bedingt, der durch klare Regeln, Transparenz und Kommunikation gekennzeichnet ist und so typischen Täter:innenstrategien gegensteuert.

Ein wesentlicher Punkt unserer Beziehungsgestaltung liegt in der Stärkung der kindlichen Integrität, welche Grundvoraussetzung dafür ist, dass Kinder Grenzüberschreitungen als diese wahrnehmen und kommunizieren können. Dennoch liegt die Verantwortung für den Schutz unserer Kinder vor sexueller Gewalt in erwachsener Hand – deshalb erstellen wir bis zur Eröffnung der Freien Schule Münsterland ein umfangreiches Sicherheits-Konzept, dessen Gegenstand vor allem die Kommunikationsstrukturen innerhalb unserer Schule, die Handlungsvorgaben für die Erwachsenen, die konkreten Verfahrensweisen bei Grenzüberschreitungen bzw. Verdachtsfällen und die Vernetzung und Kooperation mit Fachleuten sind.

Nach Fertigstellung unseres Sicherheits-Konzepts veröffentlichen wir dieses an dieser Stelle auf unserer Internetseite und händigen es den Eltern unserer Kinder auch bei Vertragsunterzeichnung aus, sodass Transparenz für alle Beteiligten entsteht, wie wir den Kindern die im Konzept verankerte Geborgenheit mit einem klaren Blick auf professionelle Nähe und Distanz schenken können.


Sowie unsere Konzeption und die Schule lebendig im ständigen Wandel sind, verhält es sich auch mit unserem Sicherheitskonzept, das regelmäßig überprüft und angepasst wird. So möchten wir ein kindersicherer Ort sein, an dem Erwachsene sich ihrer ganz persönlichen Verantwortung bewusst sind, sodass die Kinder in einem geborgenen und sicheren Umfeld lernen können.

Mobirise

>>Gehe immer behutsam um mit denen, die dir vertrauen.<<

Unbekannt

KONTAKT

ERZÄHLT GERNE VON UNS!

The web page was started with Mobirise